Altes Handwerk im neuen Design. Designfestival DMY 2016.

erstellt am: 30.05.2016 | von: Vera Block | Kategorie(n): Aktuelle Sendungen zum Nachhören, DER REIHE NACH: Meine Arbeit, Design & Fashion

Odyssey 2016 – unter diesem Motto findet zum 14. Mal in Berlin das Designfestival DMY statt. Diesmal geht es um Grenzüberschreitungen zwischen den Gestaltungsdisziplinen.

IMG_1739

Denn es reicht heutzutage nicht mehr, formschöne Suppenlöffel oder ausgeflippte Brillengestelle zu entwickeln. Heute arbeiten Designer oft an der Schnittstelle – vor allem zwischen Gestaltung und Programmierung.

 

IMG_1741

Spannend sind experimentelle Arbeiten von Designstudenten, die manch einen Trend ad absurdum führen, in dem Sie z. B. eine Vorrichtung zur Erinnerung an bevorstehende Termine entwickeln. Ist man nicht pünktlich, gibt es einen durchaus sprübaren Strohmschlag.

IMG_1765

Neben Grenzerfahrungen in Selbstoptimierung besinnt sich das Festival auf die guten alten Wahrheiten wie Back to the Roots und Old is beautiful.

 

https://dmyberlin.com/de